Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Russische Region Samara und Sachsen-Anhalt mit vielen Gemeinsamkeiten

Russlandaktivitäten der IHK Magdeburg 2017: Business-Roundtable, Wirtschaftstag und Delegationsreise mit der Landesregierung

 

Bereits zum fünften Mal besuchte vom 27. bis 30. Juni 2016 eine Wirtschaftsdelegation aus Sachsen-Anhalt die russische Industrieregion Samara. Der Delegation unter Leitung des Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht, gehörten neben Unternehmensvertretern auch Manfred Maas, Sprecher der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, und Rainer Nitsche, Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit der Landeshauptstadt Magdeburg, an.

Im Mittelpunkt der Reise standen Kooperationsgespräche mit russischen Unternehmen, Firmenbesuche sowie Gespräche mit der Regierung der Region Samara und den Stadtverwaltungen von Samara und der Automobilstadt Togliatti. „Sachsen-Anhalt und die Region Samara haben viele Gemeinsamkeiten", erklärte IHK-Präsident Olbricht. „Vor allem in den Branchen Automotive, Chemie und Ernährungswirtschaft gibt es viel Anknüpfungspunkte und Chancen für unsere klein- und mittelständischen Unternehmen", hob Olbricht hervor. Der Vizegouverneur und Minister für industrielle Entwicklung, Investition und Handel der Region Samara, Alexander Kobenko, verwies auch auf die Fortschritte seiner Region in den Zukunftsbranchen Biotechnologie, Erneuerbare Energien und Informationstechnologie. Rainer Nitsche, der zum ersten Mal an der Wolga weilte, sieht gute Möglichkeiten für eine engere Kooperation der Landeshauptstadt mit Samara und Togliatti.