Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Europa bietet Unternehmen viele Chancen

Europa bietet viele Chancen für erfolgreiche Geschäftstätigkeiten. Auf dem Weg in die Märkte der Länder der Europäischen Union gibt es aber viele Fragen zu klären: Wie finde ich Geschäftspartner und Kunden?

Welche Bedingungen in dem jeweiligen Land muss ich für die Aufnahme meiner Tätigkeit beachten? Gelten meine Qualifikationen und Zulassungen auch dort? Welche Arbeitsbedingungen gelten für meine Mitarbeiter im Ausland? Wie und welche Steuern fallen an, wie behandle ich die Mehrwertsteuer bei meinen Rechnungen? Weiterhin interessieren die Unternehmen auch Fragen der Finanzierung des Auslandsgeschäfts, Fördermöglichkeiten, z.B. für Messeauftritte, aber auch für Technologietransfer sowie Forschung und Entwicklung. und vieles mehr. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen benötigen hier Beratung und Unterstützung, um die Vorteile des Binnenmarktes nutzen zu können. Um den Europäischen Binnenmarkt zu vollenden, richtete die Europäische Kommission im Jahr 1990 als Initiative für kleine und mittlere Unternehmen das Beratungsnetzwerk Euro-Info-Centre ein. Und 1995 übertrug die Europäische Kommission Aufgaben des Technologietransfers, der Innovationsunterstützung und der Beratung zur europäischen Forschungsförderung auf die Innovation Relais Centre.

Beide Einrichtungen hatten den Auftrag, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei allen europäischen Fragen zur Seite zu stehen und praktische Unterstützung zu geben.

Mit dem Beitritt der neuen Bundesländer zum Gebiet der EG durch den Einigungsvertrag wurden auch in Sachsen-Anhalt die Voraussetzungen für die Einrichtung dieser Beratungsangebote geschaffen. Im Jahr 1991 nahm das Euro Info Centre Magdeburg seine Arbeit auf. Mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums und der Industrie- und Handelskammern in Halle-Dessau und in Magdeburg sowie der Handwerkskammer Halle wurde diese europäische Beratungseinrichtung bei der Handwerkskammer Magdeburg eingerichtet.

Im Jahr 1995 nahm die Technologietransfer und Innovationsförderung (tti) Magdeburg GmbH als Partner im Netzwerk der Innovation Relay Center seine Tätigkeit auf. Seitdem berät und unterstützt es die KMU in Sachsen-Anhalt wirkungsvoll auf diesen Gebieten sowie bei der Teilnahme an Forschungsförderprogrammen.
www.magdeburg.ihk.de

Ausführlich lesen Sie im "mdw"-Heft Mai/Juni 2014!