Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info@verlag-mdw.de

HHL-Studenten als Unternehmensberater

Seit ihrer Gründung 1898 erweist sich die Handelshochschule Leipzig als Innovations-treiber. Damals ebnete sie als erste Hochschule im deutschsprachigen Raum den Weg für die universitäre Ausbildung von Kaufleuten und die Etablierung der Betriebswirtschaftslehre als eigenständige wissenschaftliche Disziplin. Bei der Wiedergründung im Jahre 1992 stand im Zuge der Globalisierung der deutschen Wirtschaft die internationale Ausrichtung der Betriebswirtschaftslehre im Vordergrund. Heute zählt die nun in HHL Leipzig Graduate School of Management umbenannte HHL zu den Pionieren in Deutschland, die seit Mitte der 90er Jahre sämtliche Programme in englischer Sprache anbietet.

Schon weit vor Ausbruch der Finanzkrise schärfte die HHL als älteste betriebswirtschaftliche Hochschule Deutschlands den Blick für die Voraussetzungen verantwortungsvoller, nachhaltiger Unternehmensführung und suchte sich Firmen, in denen ihre Studenten hautnah den Bezug zwischen Theorie und Praxis kennenlernen. Bei den im Lehrplan der HHL integrierten Praxisprojekten stehen die Studierenden eng mit den Vertretern der Unternehmen sowie dem betreuenden Lehrstuhl im Kontakt. Dabei verbindet sich das Engagement der Studenten mit den Forschungskapazitäten und dem Beratungs-Know-how an den Lehrstühlen der HHL. Die Studententeams verstehen sich somit als studentische Unternehmensberater, die ihre Ergebnisse der Unternehmensleitung in Form einer Zwischen- und einer Abschlusspräsentation vorstellen. Seit mittlerweile fünf Jahren kooperiert die SV SparkassenVersicherung mit der HHL und kann bereits auf eine Vielzahl sehr erfolgreich abgeschlossener Praxisprojekte verweisen.


Top