Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Nachrichten

Verrat am Souverän

| Zeitzeugen

Von mdw-Chefredakteur André Wannewitz Nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt springen der Landes-CDU langjährige Mitglieder von der Fahne. Die einen machen kurzen Prozess und geben gleich ganz ihr Parteibuch ab, andere interessengebundene Funktionsträger legen ihr Ehrenamt nieder, etwa Carmen Niebergall, frühere Staatssekretärin und langjähriges Mitglied im Demografie-Beirat der Landesregierung....

Liebe Leser

Spätestens seit Böhmermanns Satire-Kritik wissen wir, dass gewählte Politiker Probleme im Umgang mit der Pressefreiheit haben. War sein Gedicht, das der TV-Moderator in einer satirischen TV-Show im deutschen Fernsehen vortrug und darin auch Klischees über Türken thematisierte, nun eine Schmähkritik gegenüber dem türkischen Präsidenten oder nicht? Zumindest hat das Hamburger Landgericht Teile...

Für Leipziger Porsche-Bauer ist Qualität das A und O

| Report

Die 14-jährige Geschichte des Autobauers Porsche am Standort Leipzig setzt sich kontinuierlich fort: Neueste Innovation ist ein Qualitätszentrum, in dem aktuell 150 Mitarbeiter dafür sorgen, dass in Sachen Zuverlässigkeit und Akkuratesse nichts dem Zufall überlassen bleibt.

In der DDR eine CDU-Blockflöte, hat Haseloff bis heute seine Vergangenheit nicht vollständig offengelegt

| Zeitzeugen

Das Editorial des mdw-Chefredakteurs in der Ausgabe Mai/Juni 2012 schlug bei Reiner Haseloff so ein, dass er sich davon bis heute nicht erholt hat. Was André Wannewitz damals recherchierte und öffentlich machte, löste bei Haseloff Hass und Empörung gegenüber dem mdw-Magazin aus. Seit dieser Zeit meidet der amtierende Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt jeden vernünftigen und fairen Umgang...

Gewinnung und Nutzung nachhaltiger Rohstoffe im Fokus

| Thema

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt. Während es zu Zeiten der Gründung, im Jahr 1765, hauptsächlich innovative Technologien im Berg- und Hüttenwesen waren, die von Freiberg aus ihren Weg in die Welt nahmen, so ist die Universität heute in vielen weiteren Bereichen sehr gut aufgestellt und erfolgreich tätig. Als führende...

Patienten-Navigation reduziert Aufenthalt im Wartezimmer

| Report

Wartezimmer bei niedergelassenen Ärzten oder in Krankenhäusern sind meistens proppenvoll. Viele Patienten üben sich über Wochen in Geduld, ehe sie überhaupt einen Termin beim Spezialisten bekommen. Auch der Wirrwarr an Gängen, Treppenhäusern und Abteilungen in den Kliniken ist oftmals schwer zu überblicken und lässt bei so manchen Patienten und ihren Angehörigen völlig Orientierung und...

Kuba an Wirtschaft Sachsen-Anhalts interessiert

| Spektrum

Sachsen-Anhalt knüpft Kontakte mit Kuba. Ende vergangenen Jahres waren Unternehmer und Politiker aus Sachsen-Anhalt auf die Karibikinsel gefahren, unter ihnen Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Hartmut Möllring und der Präsident der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht. Sie besuchten unter anderem den sachsen-anhaltischen Landesstand auf Kubas größter internationaler...

Seite 7 von 22.