Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Nachrichten

Liebe Leser

wird zwischen dem alten West-Politfuchs Seehofer (CSU) und der jungen ostdeutschen Ministerin Giffey (SPD) ein Keil instrumentalisiert, weil der eine noch nicht und die andere schon in Chemnitz war? Natürlich hätte der Bundesinnen- und Heimatminister unverzüglich vor Ort sein müssen. Aber viel wichtiger scheint mir die Frage zu sein: Wann kommt endlich die Bundeskanzlerin? Die Einwohner warten auf...

Gelingt der Kohleausstieg?

| Thema

Vor 20 Jahren ging in Schwarze Pumpe das damals weltweit modernste Braunkohlekraftwerk ans Netz / Bundesregierung setzt Kohlekommission ein / Was wird aus der Lausitz in Brandenburg? / Ministerpräsident Woidke optimistisch

Editorial von mdw-Chefredakteur André Wannewitz

| Editorial

Liebe Leser, steht Deutschland an einem Scheideweg? Platzt die Große Koalition? Genauso hart und unerbittlich muss formuliert werden, wenn die alles bewegende Frage diskutiert wird, wie es in der deutschen Asylpolitik weitergeht. Riesenzoff zwischen Bundeskanzlerin Merkel und ihrem Innenminister Seehofer.

Rücktritt als Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates / Keine Zusammenarbeit mehr mit Neutrino-Chef Holger Thorsten Schubart

Der frühere Bundesverkehrsminister Prof. Dr. Günther Krause hat mit sofortiger Wirkung jede Zusammenarbeit mit der Neutrino Deutschland GmbH und ihrem Geschäftsführer Holger Thorsten Schubart beendet. Wie Krause am 5. April telefonisch gegenüber dem mdw-Magazin sagte, trat er sowohl als Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates als auch als Mitglied des Neutrino-Beirates zurück und werde ab...

„Es ist Zeit, Weichen zu stellen in die digitale Transformation"

| Spektrum

Von Klaus Olbricht, Präsident der IHK Magdeburg Die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt blickt auf ein konjunkturell sehr gutes Jahr 2017 zurück. Der Klimaindex erreichte mit 31 Punkten im vierten Quartal den höchsten Wert seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 2004. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der beiden Industrie- und Handelskammern (IHKn) Magdeburg und Halle-Dessau. Der...

Liebe Leser,

| Editorial

die Basis der deutschen Sozialdemokratie müsste jetzt eigentlich tief enttäuscht sein. Wohin hat das Hick-Hack, das die Parteiführung seit langer Zeit an den Tag legt, geführt? Erstmals in einer repräsentativen Umfrage landet die AfD als zweitstärkste Kraft hinter der Union – und die SPD ist abgeschlagen nur noch an dritter Stelle. Natürlich freuen sich darüber Alice Weidel, Alexander Gauland und...

Seite 1 von 2.