Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Nachrichten

Im Auftrag von Kohl die Einheit organisiert

| Zeitzeugen

Dr. Johannes Ludewig für die BRD und Prof. Dr. Günther Krause für die DDR waren vor 27 Jahren in den deutsch-deutschen Einigungsprozess eingebunden wie kaum andere in der Christlich Demokratischen Union. Sie waren nicht nur dabei; beide gestalteten den Einigungsprozess und erlebten damit mittendrin auch die Wirren vor und nach dem 3. Oktober 1990. Ludewig als Abteilungsleiter im Kanzleramt, Helmut...

"Ohne starkes Engagement der Bürgschaftsbank kaum Kreditzusage der Hausbank erhalten"

| Zeitzeugen

Das Wirtschaftsmagazin „mdw“ wird 15 Jahre alt. Es gehört zu den wenigen Neugründungen aus den 2000er Jahren am Pressemarkt, die überlebt haben. Zum wirtschaftlichen Gelingen trug auch die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt bei, die das Magazin von Anfang an gefördert hat. „mdw“-Herausgeber Andrè Wannewitz plauderte mit der BB über die Entwicklung des Magazins seit der Startphase.

Aufstand der DDR-Jugend gegen Erich Honecker

| Zeitzeugen

Am 18. Oktober 1989 trat der Generalsekretär des Zentralkomitees der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates der DDR, von allen seinen Ämtern zurück. Im "mdw", Das Magazin der deutschen Wirtschaft für Innovation und Zukunft, erinnern sich prominente Persönlichkeiten an den Herbst 1989.

Seite 1 von 2.