Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Tropical Islands investiert in den Resortausbau

Europas größte tropische Urlaubswelt in Brandenburg wird 2015 um 35.000 Quadratmeter erweitert

Das Beste der Tropen, ein Mix aus Asien-Pazifik-Region, Afrika und Südamerika – oder von allem das Schönste: durchgehend 26 Grad Celsius, ganzjährig und rund um die Uhr geöffnet, wetterunabhängig, komfortable Übernachtungsmöglichkeiten, einmalig für Familien mit Kindern. Das ist Tropical Islands, Europas größte tropische Urlaubswelt – mitten im Brandenburgischen, in der Niederlausitz, im Spreewald gelegen, in einer der größten freitragenden Hallen der Welt.

Schon am Eingang treffe ich auf ein vielsprachiges Stimmengewirr. Polen ist in Reichweite, und nicht nur zur Ferienzeit kommen viele Schulklassen aus dem Nachbarland, um die Erlebnislandschaft zu genießen. Wer das intensiv tun will, braucht ohnehin mehr als einen Besuch. Viele Gäste, so erzählt mir Pressereferentin Janet Schulz, machen richtig Urlaub hier. Sogar bis zu drei Wochen am Stück.

Tropical Islands besteht aus zwei Bereichen. Zu einen die Erlebnis-Landschaft mit großzügigen Wasserwelten, Spiel und Spaß für die Jüngsten, den größten Indoor-Regenwald der Welt, ein Tropendorf mit Originalbauten und einem Shopping-Boulevard. Hier befinden auch zahlreiche Zimmer, Lodges und Zelte. Dazu Deutschlands höchster Wasserrutschen-Turm, Restaurants, Bars, die Wayang-Plaza mit einer Show-Bühne und eine Mini-Golfanlage. Die so genannte Südsee hat eine Fläche von 3 000 Quadratmetern und ist damit so groß wie drei olympische Schwimmbecken. Einmalig ist die Atmosphäre am 200 Meter langen Sandstrand. Wer hier baden geht, trifft auf eine ständige Wassertemperatur von 28 Grad Celsius.

Tropical Islands investiert derzeit kräftig in den Ausbau des Resorts. 2015 wird es um einen großzügigen Außenbereich erweitert. Auf 35 000 Quadratmetern entstehen unterschiedliche Wasserattraktionen mit einer Gesamtoberfläche von 1 350 Quadratmetern ausgedehnte Liegeflächen für über 2 500 Gäste. Eine umschlossene Brücke leitet thematisch von den Tropen in die Landschaft des Spreewaldes über.