Kontakt

mdw
Mitteldeutscher Wirtschaftsverlag GmbH
Vor dem Viehtor 22
39576 Stendal

Telefon: 03931 / 21 06 22
Fax: 03931 / 21 06 44
e-Mail: info(at)verlag-mdw.de

Nachrichten

AUS MEINER SICHT Thüringen stellt sich (her)aus

| Gastkolumne

Von Prof. Dr. Marion Eich-Born, Geschäftsführerin Internationale Bauausstellung (IBA) Thüringen GmbH

Hamburg ist auf der Zielgeraden. Heidelberg und Basel sind am Start. Berlin denkt auch daran und in der Lausitz ziehen die Initiatoren der IBA See gerade Bilanz. Internationale Bauausstellungen – kurz IBA – sind Ausnahmezustände auf Zeit. Es geht um neues Denken und Grenzen überschreitendes...

Emirates Airlines will auch in Berlin und Stuttgart starten und landen

| Report

Pilotenvereinigung Cockpit kritisierte auf der ILA neue EU-Flugdienstzeiten

Wussten Sie, dass jeder dritte Pilot schon mal im Cockpit eingeschlafen ist? Die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) hat die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin-Schönefeld zum Anlass genommen, den geplanten Entwurf für neue Dienstzeiten in Europa zu kritisieren, weil dieser ihrer Meinung nach die Sicherheit...

Dorint Halle zum meistgeehrten Hotel geführt

| Magazin

Hans-Dietrich Genscher: „Bertram Thieme - einen Besseren findest Du nicht“ . Wer als Gast in die größte Stadt Sachsen-Anhalts kommt und im wohl schönsten Haus am Platze sein Quartier bezieht, erfährt auf den ersten Blick: „Wir in Halle sind Genscher“.

Die Hausbank als Partner in allen Unternehmens- und Finanzierungsfragen

| Aktuell

Von Prof. Harald R. Pfab, Vorsitzender des Vorstands der Sachsen Bank In den vergangenen Jahren zeigte sich in der Realwirtschaft - gerade auch in Mitteldeutschland - ein heftiges Auf und Ab. Nach dem durch die Finanzmarktkrise geprägten Jahr 2009 zog die Wirtschaft in der Region im darauffolgenden Jahr schneller und stärker an, als man eigentlich erwarten konnte.

Mit hochveredelten Bioprodukten beim Energiewandel der Zukunft in Deutschland mitmischen

| Thema

Während der Jahrhundertflut 2002 wurde der Grundstein für das modernste Zellstoffwerk Europas gelegt. 2002, ein Jahr von Fluch und Segen. Mitten im August, während über Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Niedersachsen, die größte Flutwelle des Jahrhunderts schwappt, rüstet man sich auf dem Gelände der einst größten Industriebaustelle der DDR, dem Kernkraftwerk Stendal, für die...

Liebe Leser,

| Editorial

die alte Idee Helmut Kohls von einer zusammenhängenden Verkehrsachse von Paris bis Moskau, von Skandinavien bis auf den Balkan – mitten durch das zusammenwachsende Europa und quer durch Deutschland - war zu Beginn der deutschen Einheit eine mutige Vision, der wir im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts Schritt für Schritt näher kommen. Sie lesen in diesem Heft, wie intensiv der Freistaat...

Seite 2 von 2.